Ist- vs. Soll-Vergleich

Konzept

Prägend für diese Projektentwicklung von rd. 50 Wohnungen und 25 Reihenhäusern über einen Zeitraum von 5 - 10 Jahren soll eine in sich verträgliche bzw. aufeinander abgestimmte Wohnnutzung sein, um maximale Synergien zu erreichen. Die Kombination von nachhaltig konzipierten, modernsten, funktionellen und ästhetischen Wohneinheiten mit einer futuristischen aber auch bodenständigen Lebenskultur soll vor allen modern denkende Menschen anziehen.

 

Die angegliederte aber unabhängig geführte  Gastronomie stellt eine weitere wirtschaftliche Komponente für das Dorf und die Gemeinde dar. Die Einnahmen durch das Projekt sollen in erster Linie der langfristigen Erhaltung des Schlosses zugutekommen.

 

TentativerZeitplan

November 2021

Dritte Auslegung der Planunterlagen zur Beteiligung.

​Juni 2022

Beginn der Vermarktung

  • Wohnungen in den 'Alten Stallungen'

September 2022

Beginn der Vermarktung

  • Townhouses Ost

 

Juni 2022

Beginn der Restaurierung der ehemaligen Stallungen